Absage JS-Nachmittag

E-Mail an Eltern und Kinder

Liebe Jungschikinder, liebe Eltern

Der Jungschinachmittag von Morgen 14. März 2020 wird nicht durchgeführt.

Grund dafür sind die neuen Massnahmen, die ab sofort für Schulen und öffentliche Anlässe gelten. Zwar fällt ein Jungschinachmittag nicht unter einen öffentlichen Anlass, jedoch sehen wir uns in der Verantwortung, zum Schutz der älteren Menschen in unserer Gesellschaft, zur Schonung unseres Gesundheitssystems und zur Verlangsamung der Ausbreitung des Covid-19, unseren Beitrag zu leisten. Der Bundesrat ruft in dieser Sache zur Solidarität auf und wir sehen uns deshalb zu dieser Absage verpflichtet.

Die Absage gilt nur für den morgigen Jungschinachmittag. Über die Durchführung der darauffolgenden Jungschinachmittage werden wir wieder per Mail informieren. Wir hoffen durch die Absage keine Umstände zu verursachen und Danken euch für euer Verständnis.

Seid reich gesegnet und bleibt gesund.

Liebe Grüsse im Namen des ganzen JS-Teams

Samuel



PS: Da ich sowieso eine Mail an alle schreibe kann ich ja gleich noch auf das Pfila hinweisen mit toller Zirkusaufführung für die Eltern;). Die Anmeldung funktioniert ganz einfach ohne Ansteckungsgefahr online (https://kirchweg5.ch/pfila/)