Jungschi vom 5. September 2015 Schnitzeljagd

Schlowinski kommt angeeilt und überrascht die Jungschärler mit einer bahnbrechenden Information. Von streng geheimen Quellen bekam er Informationen über die Entführer. Sofort stürmt die Horde von Agenten los und macht sich auf die Suche nach den unvorsichtigen Entführern. Schnell finden sich die Detekitve in einer verzwickten und komplizierten Schnitzeljagd wieder. Durch Felder, Kuhweiden und Wälder werden die Verbrecher verfolgt.

Um Haaresbreite gelingt es den Detektiven die Verbrecher zu fangen, doch ein aufregender Zwischenfall unterbricht die Verfolgungsjagd. Die Entführte Linda aus dem Überwachungsvideo wurde gefesselt im Wald entdeckt. Glücklicherweise haben die Entführer ihren Rucksack mit dem Zvieri vergessen. Genüsslich verschlingen die Jungschärler das wohlverdiente Mahl.

Von Linda erfuhren die Agenten, dass die beiden Entführer eigentlich Informationenen über einen geheimen Tresor suchen und sie missverständlich entführt haben. Sie erklärt sich bereit, den Detektiven zu helfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.